SR Susanne Buchmann

Direktorin der NMS Kremsmünster


Liebe Eltern!

In einer immer komplexeren Welt und einer vielfältigen Gesellschaft stehen Sie als Erziehungsverantwortliche und wir als Schule immer größeren Herausforderungen gegenüber.

 

Unsere Kinder sind mit den vielseitigen Möglichkeiten einer digitalen Welt konfrontiert. Die ungebremste Flut an Informationen und Bildern in den sozialen Medien verändert unsere Jugend von Grund auf.

 

Unsere Schule begleitet Ihre Kinder in einer wichtigen Umbruchphase ihres Lebens, vom Kind zum Jugendlichen.

 

Erfolgreiches Lernen und die wichtige Entscheidung der Berufswahl oder weiterführenden Ausbildung zu erleichtern, ist eine Kernaufgabe unserer Arbeit.

Jedes Kind muss Sicherheit, Struktur und Geborgenheit im Schulalltag erleben dürfen.

 

Der gegenseitig wertschätzende Umgang im sozialen Miteinander ist für eine gute Schulkultur unbedingt notwendig und wird von uns auch eingefordert.

Mobbing, Feindseligkeit und Ausgrenzung werden nicht geduldet. Jedes Kind ist einzigartig in seinen Bedürfnissen und wird von einem engagierten Lehrer/innen Team gefördert und unterstützt.

 

Gemeinsame Verhaltensvereinbarungen stärken das Gemeinschaftsgefühl.

 

Das Kind und seine positive Entwicklung stehen im Mittelpunkt unserer Pädagogik. Die gute und direkte Zusammenarbeit mit Ihnen als Eltern schafft das Vertrauen, zum Wohle Ihres Kindes arbeiten zu können.

 

Erfolgreiches Lernen funktioniert nur über eine gute Beziehung und eine intensive Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule.

 

Ich danke Ihnen, dass Sie uns Ihr Kind anvertrauen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

SR Susanne Buchmann

Direktorin der NMS Kremsmünster