Känguruwettbewerb 2018

Auch heuer fand wieder in allen Schulstufen der Känguruwettbewerb für Mathematik statt. Über 100 000 Teilnehmer in ganz Österreich nahmen am 15. März an diesem Bewerb teil. Da es sich um einen internationalen Wettbewerb handelt, wird er auch in vielen anderen Ländern durchgeführt. Es geht dabei nicht um Noten, sondern das Interesse an der Mathematik soll gefördert werden. Es handelt sich bei den Aufgaben um Beispiele mit Rätselcharakter, die zum Tüfteln anregen.

 

In der NMS Kremsmünster wurden in einer Siegerehrung die besten Fünf jedes Jahrganges mit einer Urkunde und einem kleinen Preis geehrt.

1. Klasse:

Raphael Ölsinger, Igor Steko, Aisha Stadlhuber, Carina Ebner

Nicht am Bild: Selman Nadzak

2. Klasse:

Sonja Petlusova (Schulsiegerin), Bernhard Neudorfer, Vanessa Aigner,
Lena Kiesenebner, Lukas Herber

3. Klasse:

Julia Ruthensdorfer, Magdalena Sperrer, Doris Hennerbichler,
Emely Loitzenbauer, Michael Neubauer

4. Klasse:

Magdalena Bischof, Fabian Stallinger, Mathias Gnadlinger
Nicht am Bild: Jan Lindenmayr, Kevin Bernecker

Ich gratuliere allen Siegern sehr herzlich und bedanke mich bei allen Teilnehmern für das aktive Mitarbeiten.

Renate Huber